Der VPK ist der Dachverband privater Träger der Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe in Brandenburg. Er fördert die Bildung und Erziehung junger Menschen und setzt sich dafür ein, dass Politik und Verwaltung Rahmenbedingungen schaffen, die flexible, innovative und nachhaltige soziale Dienstleistungen fördern. Dazu arbeitet er mit der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe partnerschaftlich zusammen.

Der VPK ist der einzige unabhängige Zusammenschluss privater Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Brandenburg. Er ist parteipolitisch und konfessionell ungebunden und arbeitet unabhängig von öffentlichen Geldern. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.