Der VPK vernetzt, vertritt und unterstützt private Träger der Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe.

 

Vertretung

  • Sozialpolitische Interessenvertretung (Schwerpunkt Landesebene)
  • Verhandlungspartner von Ministerien, öffentlicher Verwaltung, Verbänden und Leistungsträgern
  • Verhandlungspartner von Rahmenverträgen nach § 78 f SGB VIII
  • Mitarbeit und Interessenvertretung in Gremien auf Landesebene

Vernetzung und Information

  • Förderung und Vernetzung der fachlichen Zusammenarbeit der Mitglieder
  • Organisation des fachlichen und persönlichen Austausches zwischen Trägerinnen und Trägern
  • Organisation und Begleitung von verbandlichen Fach- und Arbeitsgruppen
  • Organisation von Fachveranstaltungen und Fortbildungen
  • Mitarbeit, Vernetzung und Interessenvertretung im VPK Bundesverband
  • Kooperation mit anderen Organisationen gleicher Zielsetzung
  • Partizipation an verbandlichen und überverbandlichen Projekten
  • Fachinformationen (Newsletter, Verbandszeitschrift, exklusiver Bereich der Internetseite)
  • Einrichtungsverzeichnis

Unterstützung

  • Rahmenverträge mit Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen, mit besonderen Konditionen für unsere Mitglieder
  • Fachspezifische Beratung, Erstellen von Handlungsempfehlungen
  • Beratung, Vorbereitung und Begleitung von Betriebserlaubnisverfahren
  • Mediation
  • Vermittlung von kompetenter Rechts- und Steuerberatung für den Bereich der Kinder- und Jugendhilfe