VPK

Beteiligung ist wichtiges Kriterium in der Heimerziehung VPK setzt auf Mitsprache von Kindern und bietet Orientierung für Fachkräfte Berlin, 11.November 2011 Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Heimerziehung hat eine große Bedeutung und ist im Interesse eines erfolgreichen Verlaufes von erzieherischen Hilfen unverzichtbar. Der Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe (VPK) begrüßt und unterstützt deshalb […]

VPK

Am 17. Juli 2007 ist die Änderung des Gesetzes zur Ausführung des Achten Buches Sozialgesetzbuch – Kinder- und Jugendhilfe (AGKJHG) in Kraft getreten. Änderungen gibt es unter anderem bei den Schutzmaßnahmen gegen Kindeswohlgefährdungen (§2) in Verdachtsfällen sollen die Jugendämter besser als bisher Hilfeprozesse einleiten können, da künftig kein differenzierter Antrag der Eltern mehr erforderlich ist der Möglichkeit der Mitwirkung im […]