VPK

Pressemitteilung   Monopolkommission fordert Ende der Wettbewerbsverzerrungen in der Kinder- und Jugendhilfe Berlin, 14. Juli 2014   Die Monopolkommission hat in ihrem XX. Hauptgutachten die bestehende Wettbewerbssituation in der Kinder- und Jugendhilfe untersucht. Sie kommt darin zu dem ernüchternden Ergebnis, dass es immer noch erhebliche Wettbewerbsverzerrungen zum Nachteil von privat-wirtschaftlichen Leistungsanbietern in Deutschland gibt. In der Folge treten eine Überbürokratisierung, […]

VPK

Prof. Dr. Dr. h. c. Reinhard Wiener hat im Auftrag der Netzwerkstelle „Ombudschaft in der Jugendhilfe“ ein Gutachten erstellt, im dem es um die Implementierung ombudschaftlicher Ansätze in der Kinder- und Jugendhilfe geht. http://www.ombudschaft-jugendhilfe.de/netzwerkstelle/fachinformationen/gutachten/