Mit dem ESF-Programm „unternehmensWert:Mensch“ fördert das Bundesministeriums für Arbeit und Soziales kleine und mittelständische Unternehmen und will sie bei der Entwicklung und Umsetzung einer demografie-aktiven und lebensphasenorientierten Personalpolitik unterstützen.

Diese vier Handlungsfelder sind dabei zentral:

  • Strategische Personalführung
  • Chancengleichheit und Diversity
  • Arbeitsfähigkeit und Gesundheit
  • Wissen und Kompetenz

Die zweite Förderphase startet im Oktober und läuft bis Ende 2014. Weitere Infos zum Programm gibt es hier: http://www.esf.de/portal/generator/18382/programm__unternehmenswert__mensch.html


Robert Kühr

Robert Kühr hat Soziologie und Politikwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin studiert und ist Referent des VPK Brandenburg. Er berät private Träger der Kinder- und Jugendhilfe bei Konzeption, Leistungsangeboten, Qualitäts- und Organisationsentwicklung und organisiert den persönlichen und fachlichen Austausch im Netzwerk des VPK in Brandenburg.